10/20er suchen Maschinen und Mitglieder

10/20er suchen Maschinen und Mitglieder

Nachdem der 10/20er Mofa-Klub nun seit einem Monat besteht, die vereinseigene Unterkunft bezogen hat und die ersten gemeinsamen Aktivitäten im Verein stattfinden ließ, ist der Vorstand nun auf der Suche nach Mofas für seine unmotorisierten Mitglieder. Daher ruft der Vorstand alle Mitbürger auf, die ein altes Schätzchen im Schuppen haben und dies gerne neuen Besitzern übergeben möchten, sich beim Vorsitzenden Lukas Olenik oder Präsidenten Nicolai Bastian zu melden.

„Zur Förderung des Vereinszwecks möchten wir in Zukunft auch vereinseigene Mofas beschaffen, damit jedes Mitglied auch ohne größere Investitionskosten an gemeinsamen Touren teilnehmen kann“, so der Vorsitzende Olenik. Der Präsident Bastian ergänzt: „Auch freuen wir uns auf weitere Mitglieder, die bereits eigene Mofas mitbringen oder Kraftrad-Enthusiasten aus Froschhausen, der gesamten Stadt Seligenstadt oder dem näheren Umkreis, die sich für unseren Verein interessieren.“

Alle durch diese Anzeige Angesprochenen können sich direkt beim Präsidenten oder dem Vorsitzenden per Mail unter info@zwo-takt.de melden.

1 Comment

  1. Hallo an dei Mofa Freunde,

    ich habe zwar kein Mofa anzubieten, dafür aber eine 30 Jahre alte Velo Solex.
    Besteht evtl. auch an diesem fahrzeug Interesse?
    Erwarte gern Eure Antwort.
    Marie-Therese Keller- Seligenstadt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.